Willkommen! - Freundeskreis Asyl Welzheim

Rückblick 2016: Ein ereignisreiches Jahr

Rückblick 2016: Ein ereignisreiches Jahr

Liebe Leserinnen und Leser,

ein ereignisreiches Jahr 2016 liegt hinter uns – das wollen wir zum Anlass nehmen, um zurückzublicken und uns an die schönen und freudigen, anstrengenden und herausfordernden Momente des letzten Jahres ins Gedächtnis zu rufen.

Im Januar 2016 war in unserer Kleiderkammer einiges los. Zahlreiche Spenden durften wir entgegennehmen, sortieren, einräumen und mit Freude weitergeben. Immer wieder stießen die Räumlichkeiten im Postweg an Grenzen; es musste hin- und hergeräumt, verstaut und gestapelt werden.

Asyl-Unterkunft nimmt Gestalt an

by Philip
Asyl-Unterkunft nimmt Gestalt an

Aus der Welzheimer Zeitung vom 03.08.16

Welzheim. Die Asyl-Unterkunft der Stadt Welzheim in der Schorndorfer Straße nimmt Gestalt an. Der Baukörper ist jetzt klar von der Straße aus zu erkennen. Die Fertigstellung des Wohnheims ist – nachdem es bei der Genehmigung zu Verzögerungen gekommen war – jetzt für Ende Oktober 2016 geplant.

Wohnraum für Flüchtlinge

by Philip
Wohnraum für Flüchtlinge

Die Arbeitskreise in der Flüchtlingsarbeit in Welzheim, Kaisersbach und Alfdorf haben einen gemeinsamen Aufruf verfasst, um „Werbung für Wohnungen für Flüchtlinge“ zu machen.
Die Bürgermeister unterstützen die Aktion: „Die Bürgermeister von Alfdorf und Welzheim, Michael Segan und Thomas Bernlöhr, sowie Bürgermeisterin Katja Müller aus Kaisersbach begrüßen den Aufruf der beiden Freundeskreise und des Vereins für Willkommenskultur u. Integration. Sie unterstützen den Aufruf an alle Bürgerinnen und Bürger, mitzuhelfen, geeigneten Wohnraum bereitzustellen, damit Flüchtlinge mit Bleibeperspektive eine Unterkunft finden und vor Ort integriert werden können.“